Ende 2009 erhielten wir die Förderzusage für ein Anschlussprojekt mit dem Ziel das emissionshandelsrechtlicher Genehmigungsverfahren zu durchlaufen.

PIN - Project Idea Note

Mit der FutureCamp Climate GmbH beauftragten wir einen erfahrenen Partner mit der Erstellung der Genehmigungsunterlagen. Die im Anschluss erstellte Projektskizze (Projekt Idea Note - PIN) reichten wir am 19. März bei der Deutschen Emissionshandelsstelle (DEHSt) ein.

Befürwortung der Deutschen Emissionshandelsstelle (DEHSt)

Im November 2010 hat die Deutsche Emissionshandelsstelle (DEHSt) des Umweltbundesamtes, anhand der eingereichten Projektskizze, Ihre Befürwortung des Projektes EmSAG 2.0 erklärt. Am 28. März 2011 wurde die Projekt Design Dokumentation (PDD) fertig gestellt und dem TÜV-Rheinland zur Validierung übergeben.

PDD - Project Design Document

Am 03.8.2010 reichten wir die PDD und den Determinationsbericht des TÜV-Rheinland bei der DEHSt ein. Die PDD enthält Informationen zu den grundlegenden technischen und organisatorischen Aspekten des Projekts (Projekt, Baseline, Zusätzlichkeit, Monitoring, Projektteilnehmer, Anrechungszeitraum usw.). Sie stellt das wichtigste Dokument zur Determination eines JI-Projekts und dessen Emissionsreduktionen dar. Wir rechnen mit einem baldigen positiven Abschluss des Genehmigungsverfahrens.

Weiterführende Informationen zum herunterladen

Dateiname / Beschreibung Typ, Größe  mit ISDN  mit DSL
Befürwortungsschreiben DEHSt (Auszug)
pdf, 317 kB ~ 41 Sek. ~ 3 Sek.

Zum Betrachten von PDF-Dateien benötigen Sie den kostenlosen Acrobat-Reader.
 Acrobat-Reader herunterladen

Service-Navigation

Inhaltsverzeichnis

EmSAG

Kontakt